Glocke

Geh aus mein Herz und suche Freud!

»Singst Du auch so oft bei Beerdigungen ‚Geh aus, mein Herz, und suche Freud‘?« fragte mich ein älterer Kollege. Ihm kam es so vor, als ob dieser Wunsch von den Angehörigen in letzter Zeit vermehrt geäußert würde. »Ja,« antwortete ich, »das kommt häufig vor, auch im Winter wünschen sich die Trauernden manchmal dieses Lied.«

Herzliche Einladung zur Konfirmand:innenzeit

Vor den Sommerferien 2024 wollen wir den neuen Konfirmand:innenjahrgang unserer Kirchengemeinde starten. Eingeladen sind Jugendliche der Geburtsjahrgänge August 2010 bis August 2011. Die Konfirmand:innenzeit dauert ein knappes Jahr und führt zur Konfirmation im Jahr 2025. Hast Du Lust dabei zu sein? Du bist herzlich willkommen!

Freitagstreff für Senioren

Der Freitagstreff für Senioren in der Kirchengemeinde Sottrum findet freitags um 9.30 Uhr im Gemeindehaus in der Kirchstraße statt. Wer daran teilnehmen möchte, möge sich bitte zur besseren Planung vorher anmelden. Das Team, das den FreitagsTreff organisiert, würde sich auch über tatkräftige Unterstützung sehr freuen. Haben Sie Lust mitzumachen?

Die St.-Georgs-Kirchengemeinde

Ihr Kontakt zu uns

Losung Donnerstag, 13. Juni 2024

Alles, was ich euch gebiete, das sollt ihr halten und danach tun. Du sollst nichts dazutun und nichts davontun.

5.Mose 13,1

Bibelmarathon

Der Bibelmarathon (freitags 17.30-19.00 Uhr im Gemeindehaus) geht weiter. Interessierte lesen und diskutieren nun die Texte, die keine Aufnahme in die uns bekannte Bibel gefunden haben. Das wird sicherlich spannend und bietet Stoff für vielfältige Diskussionen unter Leitung von Pastor Olaf Feuerhake. Interessierte sind herzlich willkommen.

Wer nur den lieben Gott lässt walten

Die Kirchengemeinde St. Georg setzt in Zusammenarbeit mit der Konzertvereinigung Wümme-Wieste ihre Reihe "Musik & Wort" fort. Wie gewohnt stehen das Orgelwerk und die Choräle von Johann Sebastian Bach im Mittelpunkt dieser musikalischen Vesper.

Herzlich Willkommen bei der St.-Georgs-Kirchengemeinde Sottrum

Männerfrühstück mit Prof. Dr. Gerhard Wegner

Die Männerrunde lädt zu Samstag, 15. Juni 2024, um 9:30 Uhr zum Frühstück ins Gemeindehaus ein.

Nach dem gemeinsamen Frühstück wird es einen Vortrag geben von Prof. Dr. Gerhard Wegner zur Frage: Kirche gestern – heute – und morgen?

Lesen Sie mehr unter den Meldungen

Einführung des neuen Kirchenvorstandes in Sottrum mit anschließendem Lichterfest

Am Donnerstag, dem 20. Juni, wird in Sottrum der neue Kirchenvorstand mit Michael Leefers, Emma Bosselmann, Isabel Salmen, Christian Schmidt, Jutta Blanken und Regina Wandel in einer Abendandacht feierlich eingeführt. Die ausscheidenden Mitglieder Irja Salzmann und Sönke Holsten werden unter Gebet und Segen sowie mit großem Dank aus ihrer Verantwortung entlassen. Im Anschluss an die Abendandacht um 18.30 Uhr in St. Georg laden wir die Gemeinde und ihre Gäste zu einem Lampionfest mit Musik und Imbiss auf die Nordseite unserer Kirche ein. Bei schlechtem Wetter verlagern wir die Feier in die Kirche.

Der Gemeindebrief mit Schwerpunktthema: Freundschaft, 57. Ausgabe, Juni – August 2024

Unser Gemeindebrief evangelisch erscheint in der Regel viermal im Jahr und wird allen Haushalten in der Region Ahausen, Horstedt und Sottrum kostenlos zugestellt. Hier können Sie ihn auch online lesen...

Sortierer gesucht!
Wir sind eine kleine Gruppe älterer Menschen, die sich mit viel Freude alle drei Monate etwa zwei Stunden im Gemeindehaus trifft, um den Gemeindebrief evangelisch für die St.-Georgs-Gemeinde in Sottrum für die verschiedenen Verteilergruppen zu sortieren. Vorher tanken wir Kraft für die Aufgabe mit einem gemeinsamen Frühstück, bei dem auch viel gelacht wird.

Da wir mittlerweile alle zu den Jahrgängen »1940+« gehören, möchten wir gerne Jüngere in unseren Kreis aufnehmen, die uns unterstützen und in absehbarer Zeit unsere Arbeit übernehmen.

Hat jemand Lust auf diese ehrenamtliche Tätigkeit?
Interessierte melden sich bitte bei Roswitha Bergmann, Tel.: 04264-618

Friedensgebete in Sottrum gehen weiter

Die St. Georg Kirchengemeinde Sottrum setzt ihre Reihe von Friedensgebeten in der Kirche fort. 

Um 17.00 Uhr laden die Pastor*innen zum Schweigen, Singen, Beten und Hoffen für den Frieden in Europa und der ganzen Welt ein. Die kurzen Andachten werden in kommenden Wochen weiter regelmäßig jeweils samstags in der Kirche stattfinden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

MELDUNGEN

TEASERREIHE

Der große Preis 2020

Inmitten dieses so sehr von Corona geprägten Jahres, Proben konnten nicht mehr stattfinden, Auftritte mussten abgesagt werden, auch ein grandioser Lichtblick: das Wilde Blech, von Ralf Linders und Benjamin Faber ursprünglich als Projekt für die Jungbläser der Sottrumer Kirchengemeinde St Georg in´s Leben gerufen, erhält den Niedersachsenpreis für Bürgerengagement. Unter dem Motto "unbezahlbar und freiwillig" vergibt das Land gemeinsam mit der VGH Versicherung und den Sparkassen den begehrten Preis an 10 Initiativen bzw Projekte, die von einer Jury aus den Bewerbern ausgewählt wird. "Eine großartige Anerkennung unserer Arbeit und gerade in diesem Jahr auch eine mehr als willkommene finanzielle Unterstützung", sagt Benjamin Faber dazu. "Wir sind sehr stolz, mit diesem Preis ausgezeichnet zu sein."

Mehr erfahren
Weitere Themen anzeigen