St.-Georg-Reisen

Die St. Georg-Stiftung bietet eine neue Studienreise an:

La Bretagne
Natur und Kulturlandschaften zwischen Meer und Menhiren

Rosaroter Granit und gelber Stechginster, Gezeitenkraft und Meeresbrise, Leuchttürme und Kalvarienberge, alte Städte und Fischerhäfen, Urgeschichte und Impressionisten, salzige Luft und Galettes, Austern und Seetang, Schmugglernester und Zöllnerpfade, Salz und Artischocken

1. bis 14. Mai 2022

Verlauf
Anreise von Sottrum/Rotenburg (Wümme) • normannische Küste • Honfleur • Arroman-ches • Bayeux • Mont Saint-Michel • Saint-Malo • Cancale • Cap Fréhel • Saint-Brieux • Paimpol • Granitküste • Morlaix • Plouguerneau • Pointe de St. Mathieu • Brest • Pres-qu‘Île de Crozon • Pointe du Raz • Quimper • Concarneau • Pont Aven • Lorient • Pres-qu‘Île de Quiberon • Carnac • Locmariaquer • Golfe de Morbihan • Guérande • entlang der Loire • Chambord • Rückfahrt nach Sottrum/Rotenburg (Wümme)


Die Studienreise wird geleitet von Prof. Dr. Jörg Friedhelm Venzke und Karin Fuge-Venzke sowie einer deutsch sprechenden Regionalführung; Veranstalter sind das Reiseunternehmen ECC-Studienreisen, Frankfurt, und Fa. Schmätjen Reisen, Steinfeld (Bus und Fahrer).

Weitere Informationen und Voranmeldung:
Jörg Friedhelm Venzke & Karin Fuge-Venzke, Lessingstr. 6, 27367 Sottrum
Tel.: 04264-584 | E-Mail: fuge-venzke@gmx.de

weitere Informationen

Karin Fuge-Venzke &
Prof. Dr. Jörg Friedhelm Venzke
Lessingstr. 6
27367 Sottrum
Tel.: 04264-584