Kirchenmusik

Kirchenmusik bringt die biblische Botschaft und den christlichen Glauben zum Singen und Klingen. Gesungen und gespielt haben das Wort Gottes und die Antwort der Menschen besondere Chancen, zu Herzen zu gehen und von Herzen zu kommen.

Die Kirchengemeinde bietet viele Möglichkeiten, sich musikalisch zu engagieren.

Die Ansprechpartner finden Sie rechts und Übungszeiten der einzelnen Gruppen finden Sie in den folgenden Rubriken.

Sopran, Alt, Tenor oder Bass - alle sind willkommen...
In der St.-Georgs-Kantorei singen zur Zeit ca. 20 Sängerinnen und Sänger zwischen 15 und 70 Jahren.

 

Der Chor gestaltet durch musikalisch unterschiedlichste Werke Festgottesdienste und Kirchenkonzerte.

Neben der oft heiteren und musikalisch anspruchsvollen Probenarbeit kommt auch die Geselligkeit zu ihrem Recht. In der Pause zwischen 2 Probenblöcken gelangt man schnell miteinander ins Gespräch, der eine oder andere Geburtstag wird bedacht und Neuigkeiten aus der Gemeinde ausgetauscht.

Alle Sangesfreudigen, egal ob jung oder alt, ob Sopran, Alt, Tenor oder Bass sind eingeladen, mitzusingen.

Treffen sind immer montags, 20.00 Uhr  
gerade Monate: Sottrum
ungerade Monate: Ottersberg

Die Choralschola hat zum Ziel, die vorreformatorische, z.T. über tausend Jahre alte gregorianische Kirchenmusik neu zu beleben. Ergebnis der intensiven musikalischen Arbeit sind Gottesdienste mit einer besonderen Note, wie Osternacht oder Totengedenkgottesdienst. Zur Tradition geworden ist inzwischen die gregorianische Meßfeier am zweiten Weihnachtsfeiertag. Daneben tritt die Schola auch in Konzerten und sogar auswärts in katholischen Gottesdiensten.

Die Schola trifft sich projektweise nach Absprache. Interessierte Männer sind immer willkommen.

Die Leitung der Schola hat Johannes Kaußler.

Innerhalb der Kirchenmusik hat sich die Gruppe "Jungbläser" neu etabliert.

Herr Ralf Linders hat die Leitung übernommen.

Die Gruppe trifft sich donnerstags (nicht in den Ferien) jeweils um 18.30 Uhr im Gemeindehaus.

In den Kinderchorgruppen der Kirchengemeinde St. Georg singen zur Zeit etwa 35 Kinder. Seit 2011 liegt die Leitung in den Händen des Sottrumer Musikers Benjamin Faber, der neben dieser Tätigkeit an der Sottrumer Privatmusikschule unterrichtet sowie selber als Sänger und Gitarrist aktiv ist.
 

Neben der musikalischen Grundbildung, die spielerisch vermittelt wird, liegt der Schwerpunkt der Probenarbeit auf der Einstudierung von Stücken für die musikalische Gestaltung besonderer Gottesdienste, beispielsweise an Weihnachten oder Familiengottesdienste. 2013 fand außerdem die außerordentlich erfolgreiche Aufführung des Stückes „Josef und seine Brüder“, von Faber für den Kinderchor komponiert, statt. Für 2014 entsteht gerade seine Fassung der „Arche Noah“.

Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen!

Geprobt wird in zwei Gruppen, die Aufteilung erfolgt nach Alter und Entwicklungsstand des Kindes. Die Proben finden im Gemeindehaus der Kirchengemeinde St. Georg statt.

Zur Unterstützung der Kinderchorarbeit wird monatlich ein Elternbeitrag von 10,- € erbeten.

Die Proben finden in der Kirche statt, die einzelnen Gruppen starten:

14:15 – 14:45 Vorschulkinder
15:00 – 15:30 Klasse 1/2
15:45 – 16:15 Klasse 3/4
16:45 – 17:30 ab Klasse 5


Der Einstieg ist jederzeit möglich, bitte aber vorher bei Chorleiter Benjamin Faber melden.

Als neues Angebot für ältere Jüngere und jüngere Ältere bietet Benjamin Faber nun auch einen Jugendchor an.

Der musikalische Schwerpunkt soll auf dem Singen von mehrstimmigen Bearbeitungen aktueller Charthits aus dem Bereich der Pop- und Rockmusik liegen.

Vor- und Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

für Erwachsene

Proben: dienstags, um 20.00 Uhr, in der St.-Georgs-Kirche, Sottrum

diese Seite wird aufgebaut

Wer oder Was ist Wildes Blech?

Ein Ensemble aus engagierten jungen und junggebliebenen Musikern, die mit ihren Blech- bzw. Holzblasinstrumenten mit Klassikern sowie aktuellen Hits aus dem Hard Rock- und Heavy Metal-Genre beim Publikum immer wieder für Furore und Begeisterung sorgen.

Neben den Bläsern ist eine professionelle Band mit dabei, bestehend aus Schlagzeug, E-Bass und Gitarre.

Lesen Sie mehr unter www.wildesblech.de

Kirchenmusiker Johannes Kaußler
Tel.: 04205-791792

Orgel, Kantorei, Choralschola

Musiker Benjamin Faber
Tel.: 04268-8884999

Kinderchor, Jugendchor, Wildes Blech, Jugendband