Evangelienkreis

Nachricht Rotenburg, 02. Oktober 2020

Einmal im Jahr finden in ökumenischer Zusammenarbeit mit der Christengemeinschaft Ottersberg vier bis fünf Gesprächsabende zu ausgewählten Bibeltexten statt.

Von Januar bis März 2019 wurde das "Vaterunser" behandelt. Anfang diesen Jahres stand das Leben Jesu bis zur Taufe im Mittelpunkt der fünf Abende mit der Bibel. Pastor Thomas Demele (Christengemeinschaft Ottersberg) und Pastor Dietmar Meyer (St. Georg Sottrum) luden herzlich zur Arbeit an insgesamt sechs verschiedenen Bibeltexten aus dem Matthäus- und dem Lukasevangelium ein. Mit dabei: Bilder zu den jeweiligen Geschichten vom „Grabower Altar“  (Meister Bertram, 14. Jh.).

Gemeinsam mit der Christengemeinschaft Ottersberg lädt die St. Georgs-
Gemeinde wieder zur Arbeit an biblischen Texten ein. »An diesen vier Abenden geht es um biblische Liedtexte« kündigen Pastoren Demele und Meyer an. »Lieder sind wichtiger Bestandteil des Alten aber auch des Neuen Testaments. Wir wollen uns mit den Texten befassen und auch mit Musikbearbeitungen dieser biblischen Texte.«

Musikalisch wird Johannes Kaußler diese Abende begleiten.

Die Veranstaltungen finden abwechselnd in Ottersberg und Sottrum statt.

Die Abende beginnen jeweils um 18.30 Uhr mit einer kurzen Andacht und gehen dann über in das offene Gespräch. Hintergrundinformationen und Gesprächsanregungen geben die Pastoren. Der Abend endet um 19.45 Uhr.
Im Anschluss gibt's Tee o.ä., für alle, die noch bleiben können.

28.10.  Sottrum (Offenbarung 15,3 – 4)
11.11.  Ottersberg (Psalm 91)
25.11.  Sottrum (Psalm 121)
09.12.  Ottersberg (Marias Lobgesang, Lukas 1,46 –56)

 

 

Pastor Dietmar Meyer
Kirchstraße 7
27367 Sottrum
Tel.: 04264-422